Wohngebäude Upfingen

Der Ort ist geprägt durch einfache Satteldachvolumen, die in der Eigenart der regionalen Bauweise miteinander verschmolzen werden. Das Projekt interpretiert diese formale Sprache und dreht "drei Häuser" in die freien Sichtachsen der Bebauung. Die Fassaden nehmen Proportionen und Materialien des Ortes auf und abstrahieren diese. Ziegeldächer in den verschiedenen Farben der Umgebung und farblich daran angeglichene Putzfassaden verwurzeln das Gebäude in seinem Kontext.