Wohngebäude Metzingen

In dem maximal möglichen Volumen werden vier Wohnungen so angeordnet, dass jede der Wohnungen über einen doppelgeschossigen Luftraum verfügt und Räume an allen vier Himmelsrichtungen partizipieren. Es ist die Interpretation eines Raumplans, in der jede Wohnung durch stapeln und schichten zum individuellen "Haus" wird. Die einzelnen Wohnungen drücken sich, ähnlich einem Tetris System, durch unterschiedliche Farben an der Putzfassade ab.

In Zusammenarbeit mit Dieter Brodbeck.